Am Projekt "Gärten der Gastlichkeit" am 15. und 16. September beteiligt sich auch der Bockenemer Kulturladen.

Mitten in der Stadt direkt am Buchholzmarkt öffnet der Kulturladen Bockenem das Tor zu seinem romantischen Hofgarten der alten Blaufärberei. Garten, Hof und Fachwerkscheune bilden den stimmungsvollen Rahmen für musikalische, künstlerische und kulinarische Angebote der Region.

 

 

 

 

Folk, Klezmer mit "Toast Hawaii"; plattdeutsche Geschichten und Volksliedsingen erwarten die Besucher in diesem Garten der Gastlichkeit. Außerdem gibt es eine nächtliche Stadtführung in historischem Gewand, Scheunengottesdienst mit Gospelchor, Frühschoppen im Garten mit Musik, Blaudruck und Musik speziell für Kinder, Kunsthandwerk, einen Raum der Stille zum Schmökern und vieles mehr.


Der Bockenemer Hofgarten öffnet am
Sonnabend, 15. September, von 14.30 bis 24 Uhr und am
Sonntag, 16. September, von 10 bis 16 Uhr.

Text: Hildesheimer Allgemeine Zeitung

Link zum Trio Toast Hawaii

Link zur Gospel Unity

Link zum Musikzug

Link zum Kulturladen