Drucken

Singen und Spielen macht Spaß

„Das hat heute richtig Spaß gemacht,“ sagt Fee-Anna zufrieden. Die Neunjährige gehört zu den 17 Kindern, die jetzt an dem Kinderchor-Ferienworkshop der SingAkademie-Niedersachsen teilnehmen.

 

 

„Carmina Burana mitsingen“ steht auf dem Programm des Workshops, zu dem Kinder aus Bockenem und den umliegenden Dörfern aber auch aus Hamburg gekommen sind. Alle Kinder werden bei den drei Aufführungen dabei sein, die in Bockenem, Goslar und Hildesheim stattfinden werden. „Wir wollen mit ihnen spielerisch die Kinderchor-Partie erarbeiten, die Carl Orff in seinem Werk vorgesehen hat. Dabei können wir wunderbar auf dem aufbauen, was die Bockenemer Lehrerinnen Frau Hering, Frau Hübner und die Bornumer Schulleiterin Frau Lutter in ihren Musik AGs leisten,“ sagt Sängerin und Gesangspädagogin Heidrun Heinke. Die Kinder werden aber nicht nur singen.

Es gibt auch einige kleine szenische Aufgaben für den Kinderchor bei den Aufführungen. „Wie schön, dass der Vater unseres Enkelkindes Volkan Baydar jetzt da ist und den Kindern einiges von seiner Schauspielerei und seinen Pantomime Kenntnissen weitergeben kann“, sagt Dirigent Claus-Ulrich Heinke. Baydar hatte sich spontan bereit erklärt, beim Kinderchor-Team dabei zu sein. Er ist nicht nur Schauspieler sondern auch ein erfolgreicher Pop- und Rockmusiker unter anderem mit der Formation „Orange Blue“.
Bevor die kleinen Chorleute jedoch an die Noten der Carmina Burana heran dürfen, lernen sie mit viel Lachen und Bewegung Grundlagen des richtigen Atmens und Singens.

Und als sie dann das erste mal „O, O, O,- totus floreo…“ singen dürfen, klingt es schon richtig kiebig und laut.
Die Konzerte mit der „Carmina Burana“ sind am Freitag, den 29. April um 20.00 Uhr in der Ambergauhalle Bockenem und am 1. Mai um 18.00 Uhr in der Citykirche St. Jakobi Hildesheim.
Vorverkauf:
Für Bockenem: Freiwilligen-Agentur MIA, Buchholzmarkt, 31134 Bockenem, Tel. 05067.917301
Für Hildesheim: Service-Center Hildesheimer Allgemeine Zeitung, Rathausstr. 18-20,
05121.106217
Per Internet können bei der SingAkademie Karten für beide Konzerte bestellt werden über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zugriffe: 1449