Drucken

im Rahmen der Symphonischen Walpurgis mit der SingAkademie Niedersachsen.

In Hildesheim steigt das Musik-Event am Sonntag, den 29. April um 18.00 Uhr. In Goslar geht es am Montag, den 30. April um 20.00 Uhr los.

Zu einem PreView wird bereits am Samstag 20:00 Uhr nach Bockenem in die kleine Turnhalle der Oberschule eingeladen.

 

 

 

Hexen satteln an Walpurgis ihren Besen, Partyfans tanzen in den Mai – und Musikfreunde haben die Chance zu einem konzertanten Walpurgiserlebnis in der Citykirche St. Jakobi Hildesheim und in der Kaiserpfalz Goslar.

Zu allen Konzerten gibt es jeweils eine halbe Stunde vor Beginn eine Einführung durch die renommierte Kulturjournalistin Verena Großkreutz (Stuttgart).

Gemeinsam mit der Städtischen Cantorei Lüneburg, der Jungen SingAkademie und Solisten gestaltet die SingAkademie, stimmbildnerisch bestens trainiert von Heidrun Heinke, einen Abend mit funkensprühenden Klangerlebnissen.  Am Klavier begleitet der Pianist Rainer Abraham, sekundiert von Kai Altendorf an den Pauken.  Zur Eröffnung erklingt der Eingangschor aus Joseph Haydns „Jahreszeiten“. Ein musikalischer Mummenschanz steht mit Felix Mendelssohn Bartholdys „Erste Walpurgisnacht“ auf dem Programm, heiter wird es hingegen bei Franz Schuberts „Ständchen“.

Einen jazzig glitzernden Kontrast bilden Auszüge aus Leonard Bernsteins „Mass“, die die Junge SingAkademie mit szenisch-tänzerischen Elementen anreichert. Die Choreografie dabei hat der international erfolgreiche Tänzer und Regisseur Michael Kemper.

 

 

 

 

Die musikalische Gesamtleitung des Abends liegt in den Händen von Claus-Ulrich Heinke. Als Solisten sind Uta Grunewald (Alt), Wilhelm Adam (Tenor) und Timothy Sharp (Bariton) mit von der Partie.

Vorverkauf PreView - Bockenem:

Vorverkaufskarten gibts zum Preis von 15 € bei der Freiwilligenagentur MiA in Bockenem, Buchholzmarkt 12, 31167 Bockenem Tel. 0 50 67 / 91 7 - 3 01 Fax 0 50 67 / 91 7 - 1 42
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.mia-ambergau.de

Vorverkauf Hildesheim:

Vorverkaufskarten gibt es zum Preis von 13 bis 22 Euro im Ticketshop der HAZ, Rathausstraße 18-20, 31134 Hildesheim, Telefon 05121-10683, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorverkauf Goslar:

Vorverkaufskarten gibt es zum Preis von 13 bis 22 Euro in der Touristinformation Goslar, Markt 7, 38640 Goslar, Telefon 05321/78060. eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Link zur SingAkademie Niedersachsen

Zugriffe: 2121